Wir schaffen Perspektiven

360°-Button

Sport, Schule, Beruf, Soziales – vier zentrale Lebensinhalte. All diese Bereiche im Alltag unter einen Hut zu bekommen, stellt Kinder und Jugendliche vor eine große Herausforderung. Hier setzt der gemeinnützige Verein Anpfiff ins Leben an: Seit 2001 nehmen wir die jungen Mitglieder unserer elf Partnersportvereine aus der Metropolregion Rhein-Neckar an die Hand und unterstützen sie dabei, sich selbst bestmögliche Perspektiven für den weiteren Lebensweg zu schaffen. Ziel unseres 360°-Konzeptes ist eine professionelle und nachhaltige Förderung in den Bereichen Sport, Schule, Beruf und Soziales, um Persönlichkeiten zu entwickeln und junge Menschen auf ihre private und berufliche Zukunft vorzubereiten. Dafür sorgen jeden Tag mehr als 50 festangestellte Mitarbeiter, über 300 Trainer und Betreuer sowie rund 120 Lernbegleiter und Pädagogen.

Neben unserem Jugendförderkonzept unterstützen wir seit 2015 Menschen mit Amputation dabei, über ein vielfältiges Bewegungsangebot wieder in ein aktives Leben zurückzufinden. Wir sind zudem überzeugt, dass inklusive Begegnungen unserer Kinder und Jugendlichen mit Senioren und Menschen mit Behinderung zu einem funktionierenden Miteinander und einer positiven Zukunft führen.

Unser Konzept wirkt und schafft nachhaltig Eindruck. Dies zeigt auch die Beratung und Qualifizierung von Sportvereinen in und außerhalb unserer Region durch Anpfiff Evolution. Wir möchten für und mit unseren Sportlern zu einer Welt beitragen, die geprägt ist von gleichberechtigten Chancen, einem respektvollen Miteinander und einer intakten Umwelt. Dazu gehört für uns der nachhaltige Einsatz von Fördermitteln unseres großen Unterstützernetzwerks – Danke an alle, die engagiert sind und unser Wirken stärken. Wir freuen uns auf alle, die Teil von Anpfiff ins Leben werden möchten.

Unsere Partnervereine


News

Zweite Hälfte: Fortbildung Trainerverhalten 2.0 – Herausfordernde Elterngespräche

Im November 2020 hatten bereits viele Trainer von Anpfiff ins Leben am ersten Teil der Fortbildung teilgenommen. Der Pädagoge Heinz Janalik und Markus Gaber hatten über das Zoom-Meeting Grundlagen vermittelt, wie man auch in schwierigen Situationen konstruktive Gespräche mit Eltern führen kann, die für alle Beteiligten gewinnbringend sind. Der zweite Teil knüpfte nun daran an und ging mit detaillierteren Problemlagen in die Tiefe. Leistungsbereich sowie Grundlagen- und...

LinkedIn-Einstieg von Anpfiff ins Leben mit Unterstützung der avenit AG

„Manchmal braucht es jemanden, der an einen glaubt. Sei dieser jemand.“ Unter diesem Motto entwickelte die Offenburger Full-Service-Digitalagentur avenit AG eine Kampagne für und mit Anpfiff ins Leben zum Einstieg in das soziale Netzwerk LinkedIn.

Anpfiff ins digitale Leben – Innovationen und Perspektiven 2021

Während der Lockdown das deutsche Bildungssystem an seine Grenzen bringt und Vereinssport kaum stattfinden kann, zeigen modernste Lernkonzepte und Trainingsmethoden bei Anpfiff ins Leben Wirkung. Ziel ist die konstante Unterstützung der Jugend in ihrer sportlichen, schulischen, beruflichen und sozialen Entwicklung – auch während der Corona-Pandemie. Im Jahr 2021 setzt der gemeinnützige Verein aus Walldorf unter dem Motto „Anpfiff Vereint“ auf die enge Vernetzung untereinander sowie...

Online-Training bei Anpfiff ins Leben

„Nichtstun ist keine Option.“ So lauten die Worte von Anpfiff ins Leben-Mitarbeiter und Fußballtrainer Patrick Maurer. Bereits während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 startete er mit seiner U15-Jugendmannschaft des FC-Astoria Walldorf das regelmäßige Online-Training, um den Jungs in dieser besonderen Zeit auch weiterhin die Möglichkeit zu bieten, sich in sportlicher und sozialer Hinsicht weiterzuentwickeln. Sein Kollege Philip Rohnacher, Jugendkoordinator Sport in Kirchheim,...

U19 des FC-Astoria Walldorf nimmt Trainingsbetrieb auf

Der DFB plant eine voraussichtliche Wiederaufnahme des Spielbetriebs der A-Junioren Bundesliga Mitte März. Dies ermöglicht auch die sofortige Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs der U19-Bundesligamannschaft des FC-Astoria Walldorf. Voraussetzung hierfür ist die Umsetzung des erweiterten Hygienekonzeptes des DFB, das unter anderem das zweimalige Testen der Spieler sowie Trainer und Funktionsteams pro Woche durch einen Antigenschnelltest fordert. Vor dem Hintergrund der nach wie vor...

Machen Sie Anpfiff ins Leben zu Ihrem Partner für das Thema Corporate Social Responsibility. So können Sie Perspektiven für Kinder und Jugendlichen schaffen und ihr Wirken direkt erleben. Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten eines Sponsorings.

3.500

Kinder und Jugendliche

werden pro Jahr nachhaltig gefördert

100

Menschen mit Amputation

beraten und betreuen wir individuell

120

Unternehmen

ermöglichen unsere Förderung

56

verschiedene Branchen

bilden unser Netzwerk

Ihre
Möglichkeiten

Durch eine enge Zusammenarbeit mit uns ergeben sich vielfältige und innovative Möglichkeiten, die Wirkung und Reichweite Ihres unternehmerischen Engagements zu multiplizieren. Gemeinsam finden wir für jeden Partner das richtige Förderprojekt.

Spenden oder Sponsoring

Über 50 festangestellte Mitarbeiter, 300 Trainer und 120 Lernbegleiter arbeiten für die Förderung unserer Jugend. Helfen Sie uns dabei!

JETZT
TEAMMITGLIED
WERDEN!

Stellenangebote