Wir schaffen Perspektiven

360°-Button

Sport, Schule, Beruf, Soziales – vier zentrale Lebensinhalte. All diese Bereiche im Alltag unter einen Hut zu bekommen, stellt Kinder und Jugendliche vor eine große Herausforderung. Hier setzt der gemeinnützige Verein Anpfiff ins Leben an: Seit 2001 nehmen wir die jungen Mitglieder unserer elf Partnersportvereine aus der Metropolregion Rhein-Neckar an die Hand und unterstützen sie dabei, sich selbst bestmögliche Perspektiven für den weiteren Lebensweg zu schaffen. Ziel unseres 360°-Konzeptes ist eine professionelle und nachhaltige Förderung in den Bereichen Sport, Schule, Beruf und Soziales, um Persönlichkeiten zu entwickeln und junge Menschen auf ihre private und berufliche Zukunft vorzubereiten. Dafür sorgen jeden Tag mehr als 60 festangestellte Mitarbeitende, 330 Trainerinnen und Trainer und 120 Lernbegleiterinnen und -begleiter.

Neben unserem Jugendförderkonzept unterstützen wir seit 2015 Menschen mit Amputation dabei, über ein vielfältiges Bewegungsangebot wieder in ein aktives Leben zurückzufinden. Wir sind zudem überzeugt, dass inklusive Begegnungen unserer Kinder und Jugendlichen mit Seniorinnen und Senioren und Menschen mit Behinderung zu einem funktionierenden Miteinander und einer positiven Zukunft führen.

Unser Konzept wirkt und schafft nachhaltig Eindruck. Dies zeigt auch die Beratung und Qualifizierung von Sportvereinen in und außerhalb unserer Region durch unsere Anpfiff Vereinsberatung. Wir möchten für und mit unseren Sportlerinnen und Sportlern zu einer Welt beitragen, die geprägt ist von gleichberechtigten Chancen, einem respektvollen Miteinander und einer intakten Umwelt. Dazu gehört für uns der nachhaltige Einsatz von Fördermitteln unseres großen Unterstützernetzwerks – Danke an alle, die engagiert sind und unser Wirken stärken. Wir freuen uns auf alle, die Teil von Anpfiff ins Leben werden möchten.

Unsere Partnervereine


News

Warmlaufen für das neue Schuljahr

Zur Vorbereitung auf ein Fußballspiel gehört das Warmlaufen zwangsläufig mit dazu. Bei Anpfiff ins Leben hat man dies als Aufhänger genommen, um den Jugendfußballern der TSG-Akademie die Möglichkeit zum „Warmlaufen“ vor dem neuen Schuljahr zu bieten. In den beiden letzten Ferienwochen bekamen die Spieler von der U12 bis zur U19 gezielte Förderung in ihren schulischen Hauptfächern. Unterstützt wurde das Projekt von der Allianz Generalvertretung Jürgen Zimmermann und Alexander...

inklusiv aktiv-Feriencamp „Im Tal der Biber“ begeistert 30 Kinder

Spiel, Spaß und Spannung. Von allem gab es mehr als genug für 30 Kinder in der vergangenen Woche im Erlebniszentrum Mühle Kolb in Zuzenhausen. Das inklusiv aktiv-Feriencamp von Anpfiff ins Leben war mal wieder ein voller Erfolg und begeisterte Kinder wie Betreuerinnen und Betreuer gleichermaßen. Überall strahlende Gesichter bestätigten dies.

Mit Schulstarter-Paketen bestens ausgerüstet ab ins neue Schuljahr

Ein Schulstart ohne Materialien oder eine Klassenarbeit ohne Füller? Das gibt’s bei Anpfiff ins Leben nicht. Die Vorbereitungen auf das neue Schuljahr haben im Jugendförderzentrum Ludwigshafen längst begonnen. Neben der Wiederholung des Schulstoffs des vergangenen Jahres in Kleingruppen steht auch die Materialbeschaffung für das kommende Lehrjahr in Form unserer Schulstarter-Pakete auf der Agenda.

Bücher und Fußball im Einklang - Kick & Read 2021

Eine spannende Kombination aus Lesen und Fußballspielen gab es über die Sommerferien an drei Anpfiff ins Leben-Jugendförderzentren. Das längst etablierte und allseits beliebte Ferienprogramm Kick & Read fand letzte Woche in Walldorf und Mannheim sowie Ende Juli in Speyer statt.

Spiel, Spaß und neue Freunde – das Sportfreunde-Camp ist nach der Coronapause wieder da

Am besten ist es auf dem Eis, findet Elias. Damit hat er natürlich gleich einen Stein im Brett bei den Jungadlern Finn und Max, deren Liebe schon seit Jahren dem Eishockey gilt. Aber auch Golf, darin sind sich alle drei einig, mach Riesenspaß. Gemeinsam mit zehn anderen Jugendlichen sind sie beim diesjährigen Sportfreunde-Camp von Anpfiff ins Leben dabei.

Machen Sie Anpfiff ins Leben zu Ihrem Partner für das Thema Corporate Social Responsibility. So können Sie Perspektiven für Kinder und Jugendlichen schaffen und ihr Wirken direkt erleben. Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten eines Sponsorings.

3.500

Kinder und Jugendliche

werden pro Jahr nachhaltig gefördert

100

Menschen mit Amputation

beraten und betreuen wir individuell

120

Unternehmen

ermöglichen unsere Förderung

56

verschiedene Branchen

bilden unser Netzwerk

Ihre
Möglichkeiten

Durch eine enge Zusammenarbeit mit uns ergeben sich vielfältige und innovative Möglichkeiten, die Wirkung und Reichweite Ihres unternehmerischen Engagements zu multiplizieren. Gemeinsam finden wir für jeden Partner das richtige Förderprojekt.

Spenden oder Sponsoring

Über 60 festangestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, 330 Trainerinnen und Trainer und 120 Lernbegleiterinnen und -begleiter arbeiten für die Förderung unserer Jugend. Helfen Sie uns dabei!

JETZT
TEAMMITGLIED
WERDEN!

Stellenangebote