THE POWER OF SPORTS
UNITES US ALL


Wir schaffen Perspektiven

360°-Button

Sport, Schule, Beruf, Soziales – vier zentrale Lebensinhalte. All diese Bereiche im Alltag unter einen Hut zu bekommen, stellt Kinder und Jugendliche vor eine große Herausforderung. Hier setzt der gemeinnützige Verein Anpfiff ins Leben an: Seit 2001 nehmen wir die jungen Mitglieder unserer elf Partnersportvereine aus der Metropolregion Rhein-Neckar an die Hand und unterstützen sie dabei, sich selbst bestmögliche Perspektiven für den weiteren Lebensweg zu schaffen. Ziel unseres 360°-Konzeptes ist eine professionelle und nachhaltige Förderung in den Bereichen Sport, Schule, Beruf und Soziales, um Persönlichkeiten zu entwickeln und junge Menschen auf ihre private und berufliche Zukunft vorzubereiten. Dafür sorgen jeden Tag mehr als 50 festangestellte Mitarbeiter, über 300 Trainer und Betreuer sowie rund 120 Lernbegleiter und Pädagogen.

Neben unserem Jugendförderkonzept unterstützen wir seit 2015 Menschen mit Amputation dabei, über ein vielfältiges Bewegungsangebot wieder in ein aktives Leben zurückzufinden. Wir sind zudem überzeugt, dass inklusive Begegnungen unserer Kinder und Jugendlichen mit Senioren und Menschen mit Behinderung zu einem funktionierenden Miteinander und einer positiven Zukunft führen.

Unser Konzept wirkt und schafft nachhaltig Eindruck. Dies zeigt auch die Beratung und Qualifizierung von Sportvereinen in und außerhalb unserer Region durch unsere Anpfiff Vereinsberatung. Wir möchten für und mit unseren Sportlern zu einer Welt beitragen, die geprägt ist von gleichberechtigten Chancen, einem respektvollen Miteinander und einer intakten Umwelt. Dazu gehört für uns der nachhaltige Einsatz von Fördermitteln unseres großen Unterstützernetzwerks – Danke an alle, die engagiert sind und unser Wirken stärken. Wir freuen uns auf alle, die Teil von Anpfiff ins Leben werden möchten.

Unsere Partnervereine


News

Die Sachensammler aus Hoffenheim – Pfingstferiencamp voller Kreativität

14 Kinder waren angemeldet für das Pfingstferienangebot von inklusiv aktiv im Anpfiff ins Leben-Pavillon, welches durch die Atelier- und Werkstattpädagogin Sarah Spieler durchgeführt und von den Anpfiff-Koordinatorinnen Dorothea Müller und Nicola Junghans begleitet wurde. Beim ersten Feriencamp seit vielen Monaten konnten sich die Kinder in Hoffenheim als „Sachensammler“ ausprobieren und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Das Projekt, welches unter dem Motto „Kunst ohne Dach“...

Anpfiff ins Leben entwickelt Konzept für digitale Kompetenzen in der Bildung

Am Anpfiff ins Leben-Jugendförderzentrum Ludwigshafen entsteht ergänzend zu den bisherigen Förderaktivitäten im schulischen und beruflichen Bereich das innovative Digitalisierungskonzept „Digitale Kompetenzen in der Bildung – Modellstandort Ludwigshafen“. Mit Kursen und Workshops, einem Geräteverleihsystem und modernster Infrastruktur vor Ort sowie im digitalen Raum für Lehrende und Lernende möchte Anpfiff ins Leben mit Unterstützung der BASF den Kindern und Jugendlichen des...

Sports For Future: Gemeinsam ein Zeichen setzen - für unseren Planeten

Als gemeinnütziger Verein, der Jahr für Jahr etwa 3.500 Kinder und Jugendliche betreut und fördert, lebt Anpfiff ins Leben eine Vorbildfunktion auch über den Sport hinaus. Im Sinne nachhaltigen Handelns sind wir stets bestrebt, unseren Beitrag für eine intakte Umwelt, eine starke soziale Gemeinschaft und solide wirtschaftliche Strukturen zu schaffen. Gemeinsam mit unseren Partnersportvereinen SV Waldhof Mannheim, SG Heidelberg-Kirchheim, SV Gimbsheim, FC Speyer 09, Ludwigshafener...

Erste Öffnungsschritte in den Jugendförderzentren

Ab heute, dem 7. Juni 2021 und damit dem Ende der Pfingstferien, werden wir unsere Jugendförderzentren in Absprache mit dem jeweiligen Partnerverein schrittweise wieder öffnen. So möchten wir, stets unter Einhaltung der Hygiene-Regeln, allmählich wieder zum Normalbetrieb zurückkehren. Die Öffnung ohne Testpflicht gilt erst einmal nur für Spielerinnen und Spieler, Lernbegleiterinnen und -begleiter sowie Trainerinnen und Trainer. Wegen einer Inzidenz von über 50 gilt für Ludwigshafen...

Projektprüfung Max-Weber-Schule in Kooperation mit Anpfiff ins Leben

Seit mehreren Jahren besteht zwischen der Max-Weber-Schule Sinsheim und Anpfiff ins Leben eine Kooperation. Zum wiederholten Male übernahm der Anpfiff-Pavillon die Rolle des Themengebers für die Projektprüfung des Sportkollegs. Trotz der Corona-Pandemie fand in diesem Jahr die Projektprüfung an der Max-Weber-Schule in Sinsheim statt. Diese ist ein Teil der Abschlussprüfung und beinhaltet die Planung, Ausarbeitung und Präsentation eines fiktiven Ferienprogramms. Während die...

Machen Sie Anpfiff ins Leben zu Ihrem Partner für das Thema Corporate Social Responsibility. So können Sie Perspektiven für Kinder und Jugendlichen schaffen und ihr Wirken direkt erleben. Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten eines Sponsorings.

3.500

Kinder und Jugendliche

werden pro Jahr nachhaltig gefördert

100

Menschen mit Amputation

beraten und betreuen wir individuell

120

Unternehmen

ermöglichen unsere Förderung

56

verschiedene Branchen

bilden unser Netzwerk

Ihre
Möglichkeiten

Durch eine enge Zusammenarbeit mit uns ergeben sich vielfältige und innovative Möglichkeiten, die Wirkung und Reichweite Ihres unternehmerischen Engagements zu multiplizieren. Gemeinsam finden wir für jeden Partner das richtige Förderprojekt.

Spenden oder Sponsoring

Über 50 festangestellte Mitarbeiter, 300 Trainer und 120 Lernbegleiter arbeiten für die Förderung unserer Jugend. Helfen Sie uns dabei!

JETZT
TEAMMITGLIED
WERDEN!

Stellenangebote