Beinpresse: auch mit Prothese möglich
Einbeinig die Balance trainieren

Gerade nach einer Amputation ist es besonders wichtig, Fehlhaltungen auszugleichen und sanft, aber nachhaltig, die Beweglichkeit und die Kondition zu steigern. Dafür bietet ein gut abgestimmtes Krafttraining die besten Voraussetzungen. Der damit erreichte Muskelaufbau erleichtert das Gehen auf Krücken, aber vor allem das Gehen mit Prothese erheblich. Die Leistungsfähigkeit im Alltag und im Berufsleben sowie die Belastbarkeit des Halt-, Stütz- und Bewegungssystems werden maßgeblich verbessert.

Unsere Geräte werden individuell eingestellt und unsere Trainerinnen Natalja Gutfreund-Ruzkow, Diana Schütz und Martina Stoner haben eine spezielle Ausbildungen im Bereich Fitness,- und oder Rehasport. Sie stellen einen auf dich abgestimmten Trainingsplan zusammen.

Die Zeit im Fitnessraum sorgt für mehr Sportlichkeit, mehr Leistung in Beruf und Freizeit und für eine gesteigerte Lebensqualität. Außerdem ist Krafttraining eine gute Grundlage für weitere Sportarten, egal ob es sich um Einzel-, Mannschafts- oder Freizeitsportarten handelt. Übrigens: Das Fitness-Training kann auch ohne Prothese ausgeübt werden.

Wir bieten Fitnesstraining an drei Standorten an:

Hoffenheim

Dienstag: von 17:00 – 18:00 Uhr   
Treffpunkt: Anpfiff ins Leben e.V. Pavillon, Silbergasse 22a, 74889 Hoffenheim   
Bekleidung: bequeme Sportkleidung und Turnschuhe (Umkleidekabinen vorhanden)   
Kosten: 10 Euro pro Monat (kostenloses Schnuppertraining)

Walldorf

Mittwoch: von 09:30 – 10:30 Uhr
Treffpunkt: Anpfiff ins Leben e.V., Schwetzinger Str. 92b, 69190 Walldorf   
Bekleidung: bequeme Sportkleidung und Turnschuhe (Umkleidekabinen vorhanden)   
Kosten: 10 Euro pro Monat (kostenloses Schnuppertraining)

Ludwigshafen

Donnerstag: von 17:00 – 18:00 Uhr
Treffpunkt: Anpfiff ins Leben e.V., Abteistraße 8, 67065 Ludwigshafen
Bekleidung: bequeme Sportkleidung und Turnschuhe (Umkleidekabinen vorhanden)
Kosten: 10 Euro pro Monat (kostenloses Schnuppertraining)

Bei Interesse nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Diana Schütz
Koordinatorin "Bewegungsförderung für Amputierte"
Anpfiff ins Leben e.V.
Bewegungsförderung für Amputierte
Silbergasse 22a
74889 Hoffenheim

Tel.: 07261 97466-07
Mobil: 0175-6598257
E- Mail: d.schuetznospam@ail-ev.de

Machen Sie Anpfiff ins Leben zu Ihrem Partner für das Thema Corporate Social Responsibility. So können Sie Perspektiven für Kinder und Jugendlichen schaffen und ihr Wirken direkt erleben. Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten eines Sponsorings.

3.500

Kinder und Jugendliche

werden pro Jahr nachhaltig gefördert

100

Menschen mit Amputation

beraten und betreuen wir individuell

120

Unternehmen

ermöglichen unsere Förderung

56

verschiedene Branchen

bilden unser Netzwerk

Finden Sie Ihr
perfektes Sportangebot

Wir bieten viele verschiedene Sport- und Bewegungsangebote. Bei uns findet jeder ein Angebot, welches für ihn passt.

Sportangebote

Wir wollen Menschen nach einer unfall- oder krankheitsbedingten Amputation wieder in ein aktives Leben zurückführen.

Werden
Sie wieder
aktiv

Jetzt teilnehmen