Anpfiff zur "Nussbaum Trainerschule - Pädagogik im Sport"

28.10.2022

Nussbaum Medien und Anpfiff ins Leben präsentieren die Nussbaum Trainerschule

Heinz Janalik, Ehrenpräsident des Badischen Sportbunds Nord, spricht über die Landschaft des Ehrenamts

Am 14. Oktober wurde auf dem Forum für gesellschaftlichen Zusammenhalt von Nussbaum Medien offiziell das neue Projekt „Nussbaum Trainerschule“ vorgestellt. Ehrenamtlich Engagierte aus Baden-Württemberg hatten die Möglichkeit, sich am Stand der Vereinsberatung über das Projekt und die 360°-Förderung von Anpfiff ins Leben zu informieren. In der Diskussionsrunde zur Landschaft des Ehrenamts unterstrich Heinz Janalik, Ehrenpräsident des Badischen Sportbunds Nord und Speaker für Anpfiff ins Leben, dass gute Vereinsarbeit nur durch eine nachhaltige Förderung zu erreichen sei.

Das Forum für Gesellschaftlichen Zusammenhalt
Einen besonderen Tag für Ehrenamtliche schaffen, sich austauschen und informieren – das war das Ziel des Forums für Gesellschaftlichen Zusammenhalt von Nussbaum Medien. Am 14. Oktober kamen in Baden-Baden rund 1.000 ehrenamtlich Engagierte und Vertreter aus der Politik zusammen, um das Thema Ehrenamt in den Vordergrund zu rücken. Schirmherrin der Veranstaltung war Deutschlands ehemalige Bildungsministerin Annette Schavan. In Diskussionsrunden, beim Marktplatz des Ehrenamts und in Workshops konnten
sich die Teilnehmer austauschen und informieren.

Diskussionsrunde zur Landschaft des Ehrenamts: Es fehlt am „wir“ und der Ganzheitlichkeit
Heinz Janalik, Ehrenpräsident des Badischen Sportbunds Nord und Speaker für Anpfiff ins Leben, rückte die Bedeutung ganzheitlicher Sportförderung und die Dringlichkeit des Zusammenhalts in der Gesellschaft in den Vordergrund. In der Diskussionsrunde zur Landschaft des Ehrenamts zusammen mit Vertretern anderer Einrichtungen merkte er an: "Die wunderbaren, harmonischen Zeiten sind vorbei. Es fehlt am „wir" und der Ganzheitlichkeit im Sport." Gleichzeitig sei es aber auch ein guter Zeitpunkt, um neue Ideen zu entwickeln und korrigierend zu arbeiten. Genau hier setzt die Anpfiff Vereinsberatung an, die mit ihren Projekten Sportvereine unterstützt und sie auf ihrem Weg zu nachhaltigen Bildungsorganisationen nach dem Vorbild der 360°-Förderung von Anpfiff ins Leben begleitet.

Anpfiff zur Nussbaum Trainerschule
Am Stand der Anpfiff Vereinsberatung konnten sich die Teilnehmer über die 360°-Förderung und das neue, gemeinsam mit Nussbaum Medien initiierte Projekt - die Nussbaum Trainerschule - informieren. Das Projekt mit Fokus auf der pädagogischen Trainerarbeit richtet sich an Vereine aus dem Mannschaftssport aus Baden-Württemberg. Ab Dezember können sich Sportvereine bewerben, um ihre Trainer auf kritische Situationen vorbereiten zu lassen. Am 5. Dezember bekommen die Vereine in einer Online-Veranstaltung die Informationen, wie die Arbeit mit den Trainern im Detail aussieht. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.