News

Anpfiff ins Leben und WWF Deutschland machen Kinder zu Weltrettern

Erstellt von Simon Stark

Die nächste Generation ist nicht nur die Zukunft, sie gestaltet sie auch. Um jungen Menschen die Bedeutung und Grundlagen nachhaltigen Handelns zu vermitteln, veranstalteten Anpfiff ins Leben und der WWF Deutschland gemeinsam ein Feriencamp in Sinsheim und Zuzenhausen. Unter dem Motto „Fit4Nature: Nachhaltig leben – für einen lebendigen Planeten“ sammelten von 28. bis 31. Oktober 42 Kinder zwischen neun und zwölf Jahren Erfahrungen in einem respektvollen Umgang mit der Natur.

Weiterlesen

A-Junioren: SV Waldhof Mannheim gewinnt Anpfiff-Derby

Erstellt von Philipp Metzler

Auch am 9. Spieltag der Oberliga Baden-Württemberg läuft es gut für die A-Junioren des SV Waldhof Mannheim. Die „Buwe“ bleiben weiterhin ungeschlagen in der Saison. Am 3. November konnten sie sich mit einem eindrucksvollen 4:0 gegen Verfolger FC-Astoria Walldorf durchsetzen.

Weiterlesen

Neuer Natur-Raum für Mensch und Tier

Erstellt von Pia Kielmann

Am Frauen- und Mädchenförderzentrum in St. Leon-Rot packte in dieser Woche jeder mit an. Durch große Unterstützung regionaler Unternehmen bekam das Außengelände rund um das Gebäude und die Fußballplätze ein neues Gesicht. Unter dem Motto „Natur-Raum gestalten für Mensch und Tier“ halfen auch die Spielerinnen der U20 tatkräftig mit.

Weiterlesen

Das Anpfiff-Handbuch #1

Erstellt von Simon Stark

Er ist das Ergebnis jahrelanger Erfahrung und mehrmonatiger Arbeit: Der „Leitfaden Jugendfußball“ von Anpfiff ins Leben erscheint in der zweiten Auflage. Vorgestellt wurde das neue Anpfiff-Handbuch den Mitarbeitern im Rahmen des Freitagstreffs, bei dem monatlich Themen verschiedener Geschäftsbereiche präsentiert werden.

Weiterlesen

Motivation versetzt Berge: Trainerfortbildung bei der SG Heidelberg-Kirchheim

Erstellt von Philipp Metzler

Bei Anpfiff ins Leben bündeln wir interne und externe Expertise. Neben den Fortbildungen, die für alle Jugendförderzentren angeboten werden, setzen wir immer wieder auf die Erfahrung der eigenen Trainer. So auch am 21. Oktober, als Max Köhler, Co-Trainer der U19 der SG Heidelberg-Kirchheim, im eigenen Jugendförderzentrum zum Thema Motivation und Gruppendynamik referierte.

Weiterlesen

Anpfiff gibt Gewalt keine Chance

Erstellt von Emil Gerth

Das alljährliche Teamtraining zu den Themen Gewaltprävention, Fairplay & Zivilcourage, welches von Kelly Sach gehalten wurde, hat auch in diesem Jahr wieder für eine ausgelassene Stimmung in den Räumen des JFZ Ludwigshafen gesorgt. Am 21. Oktober ging es zunächst für die U15 des LSC zur Sache, bevor an den folgenden Tagen auch die U17 und die U19 Gewaltsituationen simulierten.

Weiterlesen

Wie man ein effektives Kindertraining gestaltet

Erstellt von Simon Stark

In der Fortbildung „Grundlagenbereich - Das Training optimal gestalten!“, die Jiri Jung an den verschiedenen Jugendförderzentren durchführt, versammelt er an diesem Abend die Jugendtrainer des FC-Astoria Walldorf um sich. Der Inhaber der A-Lizenz und ehemalige DFB-Stützpunkttrainer erklärt kurz den Ablauf der Fortbildung, die er am Beispiel einer E-Jugend-Mannschaft durchführt.

Weiterlesen

SAP & Anpfiff ins Leben - Eine langjährige Partnerschaft mit nachhaltigen Zielen

Erstellt von Simon Stark

Seit vielen Jahren schon ist SAP ein wichtiger und zuverlässiger Partner von Anpfiff ins Leben. Gemeinsam initiieren der gemeinnützige Verein und das sozial engagierte Softwareunternehmen Förderprojekte für Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit Amputation und unterstützen sie dabei, sich durch eigene Lernerfolge und professionelle Betreuung bestmögliche Perspektiven für ihre private und berufliche Zukunft zu schaffen.

Weiterlesen

Junge Handwerksmeister möbeln auf

Erstellt von Simon Stark

Der große Flur im Jugendförderzentrum Ludwigshafen ist Treffpunkt von Spielern verschiedener Kulturen und Altersgruppen. Klein und Groß begegnen sich hier im Rahmen der schulischen Förderung, vor dem Training oder während verschiedener Freizeitaktivitäten. Und auch hier legt man nicht erst seit dem Anpfiff ins Leben Nachhaltigkeitsjahr 2019 großen Wert auf kontinuierliches Lernen und umweltschonendes Verhalten – ein bewusster Umgang mit geistigen und materiellen Ressourcen ist schon lange Thema...

Weiterlesen

Applaus Applaus

Erstellt von Simon Stark

Den gab es nicht zu knapp zum Ende der Herbstferien in Rheinland-Pfalz. Im großen Zelt des Speyerer Kinder- und Jugendzirkus Bellissima fehlte eigentlich nur noch Popcorn, als die Lichter gedimmt wurden. Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde der 23 Kinder, die in diesem Jahr am Feriencamp „Zirkus Anpfiffikus“ teilnahmen, staunten nicht schlecht über das, was sich vor ihren Augen abspielte.

Weiterlesen

Seite 3 von 60.

Machen Sie Anpfiff ins Leben zu Ihrem Partner für das Thema Corporate Social Responsibility. So können Sie Perspektiven für Kinder und Jugendlichen schaffen und ihr Wirken direkt erleben. Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten eines Sponsorings.

3.500

Kinder und Jugendliche

werden pro Jahr nachhaltig gefördert

100

Menschen mit Amputation

beraten und betreuen wir individuell

120

Unternehmen

ermöglichen unsere Förderung

56

verschiedene Branchen

bilden unser Netzwerk

Anpfiff Evolution-Informationsveranstaltung

Am Freitag, den 27. März findet eine Informationsveranstaltung für Vereine statt, die am Anpfiff-Konzept interessiert sind und ihre Jugendarbeit ganzheitlich weiterentwickeln möchten.

Jetzt informieren

Anpfiff Evolution bietet Ihnen am 28. Februar die Möglichkeit, in einem ganztägigen Workshop alles rund um die Finanzierung eines Vereins zu lernen.

 

Jetzt zum
Workshop anmelden!

Anpfiff-Evolution

Ihre
Möglichkeiten

Durch eine enge Zusammenarbeit mit uns ergeben sich vielfältige und innovative Möglichkeiten, die Wirkung und Reichweite Ihres unternehmerischen Engagements zu multiplizieren. Gemeinsam finden wir für jeden Partner das richtige Förderprojekt.

Spenden oder Sponsoring

Über 50 festangestellte Mitarbeiter, 300 Trainer und 70 Lehrkräfte arbeiten für die Förderung unserer Jugend. Helfen Sie uns dabei!

JETZT
TEAMMITGLIED
WERDEN!

Stellenangebote