News

Verdienter Auswärtserfolg - Waldhofs U15 schlägt FC-Astoria

Jugendsportförderung Erstellt von Martin Dudenhöffer

FC-Astoria Walldorf und Waldhof Mannheim, das bedeutet Derbyzeit in der C-Jugend-Oberliga. Am vergangenen Samstag trafen die beiden Anpfiff ins Leben-Partnervereine in Walldorf aufeinander, mit besserem Ausgang für die Mannheimer Gäste, die ihre beeindruckende Siegesserie von vier Siegen in Folge durch das 2:1 beim Lokalrivalen FC-Astoria weiter ausbauen konnten. Die engagierten Walldorfer konnten streckenweise mit dem Waldhof mithalten, am Ende setzte sich der offensiv starke Gast verdient...

Weiterlesen

Walldorfs Nachwuchs testet Sprintschnelligkeit mit Polytan SmarTracks

Jugendsportförderung Erstellt von Christoph Holzenkamp

Um zu garantieren, dass die Nachwuchsteams unserer Partnervereine zum Saisonstart in einem idealen körperlichen Zustand sind, arbeitet Anpfiff ins Leben mit verschiedenen Partnern und unterschiedlichen technischen Hilfsmitteln zusammen. Die Sprintfähigkeit der Fußballtalente wird mit der Messtechnologie SmarTracks von Polytan ermittelt.

Weiterlesen

Anpfiff und Netzwerkpartner ebnen nachhaltige Wege in den Beruf

Erstellt von Christoph Holzenkamp

Noch frisch in unseren Gedanken, ist der Start der Aufstiegshelfer-Kampagne 2017 nun doch schon wieder über ein Jahr her. Das uns die Initiative noch immer so präsent ist, liegt an unseren Schützlingen, die auch heute noch Praktika bei ihren Aufstiegshelfern absolvieren und immer wieder von ihren Erfahrungen schwärmen. Nicht zuletzt erinnern uns aber auch die Aufstiegshelfer und viele weitere Unternehmer an die Kampagne. So entstand die Idee für ein Aufstiegshelfer-Netzwerktreffen.

Weiterlesen

Ludwigshafen bittet Speyer gleich zweimal zum Duell

Erstellt von Martin Dudenhöffer

Innerhalb weniger Stunden standen sich die beiden Anpfiff ins Leben-Partnervereine Ludwigshafener SC (LSC) und FC Speyer 09 zweimal gegenüber. Kurz bevor in der U19-Regionalliga die A-Jugend des LSC die favorisierten Speyerer empfingen, hatten die beiden Teams in der B-Jugend bereits gegeneinander gespielt und sich mit einem Unentschieden getrennt. Die Ludwigshafener A-Jugend machte es dann - ergebnistechnisch zumindest - besser als die U17 und besiegte die Gäste aus Speyer mit 1:0.

Weiterlesen

Klimaschutz fängt in Sinsheim an

Erstellt von Martin Dudenhöffer

Klima- und Umweltschutz werden in der Zukunft die großen Herausforderungen der Menschheit werden. Noch immer werden Meere verschmutzt, Wälder abgeholzt und zu viel Schadstoffe in die Luft gestoßen, und das, obwohl die Klimaveränderungen kaum noch abgefedert werden können. Um dieses Bewusstsein von Klimaschutz und Umwelterhalt bei der Bevölkerung zu wecken, entsteht in Sinsheim die „Klima Arena“. Nun wurden die ersten Bäume in dem 2,6 Hektar großen Areal gepflanzt, der Stifter und Initiator des...

Weiterlesen

Dominanter Finaleinzug des FC Speyer 09

Jugendsportförderung Erstellt von Christopher Benz

Die U15 des FC Speyer 09 hat souverän ihr Finalticket für den südwestdeutschen Verbandspokal gelöst. Am kalten Allerheiligen-Vormittag hat die Verbandsliga-Elf den klassenhöheren Lokalrivalen Ludwigshafener SC (LSC) beinahe nach Belieben dominiert und ist mit einem zu keinem Zeitpunkt gefährdeten 2:0 (1:0) ins Finale des IKK-Verbandspokals eingezogen. Die Partie der beiden Anpfiff ins Leben-Partnervereine fand auf dem Kunstrasenplatz des FC 09 statt. Nach überzeugender Vorstellung der Domstädter...

Weiterlesen

Ein Tag ganz im Zeichen der Torhüter

Jugendsportförderung Erstellt von Nadine Hofmann

Technik, Taktik, Kondition und Psyche – vier Bausteine, die für einen Torhüter von zentraler Bedeutung sind. Am Montag, 29. Oktober 2018, kamen insgesamt 18 Torwarte des FC Astoria Walldorf von der U11 bis zur U19 im Jugendförderzentrum Walldorf für einen Torwart-Tag zusammen. Gemeinsam mit dem Mental Coach André Schmidt, Verantwortlichen des JFZ sowie einem externen Torwarttrainer konnten alle Teilnehmer und Jugendlichen einen spannenden und abwechslungsreichen Tag mit theoretischen und...

Weiterlesen

Leverkusen bestraft schwache Chancenverwertung der Speyrer B-Juniorinnen

Jugendsportförderung Erstellt von Nadine Hofmann

Am Samstag, 27.10.2018, empfingen die B-Juniorinnen des FC Speyer 09 die Mannschaft von Bayer 04 Leverkusen zum Heimspiel in der Bundesliga West/Südwest. Die Mannschaft von Trainerin Schmitt ging motiviert in die Partie, nutzte die zahlreichen Chancen gegen gut aufspielende Leverkusenerinnen aber nicht konsequent genug, weshalb sich die beiden Mannschaften am Ende mit einem verdienten 2:3 (1:1) für den Favoriten trennten.

Weiterlesen

Gut beraten für eine gute Beratung

Erstellt von Christoph Holzenkamp

Der Verlust eines Körperteils ist eine traumatische Erfahrung, die nur nachempfinden kann, wer es selbst erlebt hat. Deshalb ist für Amputations-Patienten neben der fachlichen Beratung durch Ärzte und Orthopädie-Techniker der Austausch mit anderen Amputierten so wichtig. In einer Seminarreihe hat Anpfiff ins Leben zwölf Amputierte auf diese Beratungsgespräche im Krankenhaus vorbereitet.

Weiterlesen

TSG holt Auswärtssieg beim Anpfiff-Duell - Waldhof ohne Fortune

Jugendsportförderung Erstellt von Martin Dudenhöffer

Die dritte Niederlage in Serie beschert den B-Junioren des SV Waldhof einen Abstiegsplatz in der U17-Oberliga Baden-Württemberg. Im Duell der Anpfiff ins Leben-Partnervereine unterlagen die Mannheimer zuhause der zweiten Mannschaft der TSG Hoffenheim knapp mit 1:2 (1:2). Die Gäste aus Hoffenheim zeigten sich cleverer und spielerisch einen Schritt weiter als die Waldhof-Jungs und gewannen so ihr Auswärtsspiel glücklich, aber nicht unverdient.

Weiterlesen

Seite 3 von 50.

Machen Sie Anpfiff ins Leben zu Ihrem Partner für das Thema Corporate Social Responsibility. So können Sie Perspektiven für Kinder und Jugendlichen schaffen und ihr Wirken direkt erleben. Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten eines Sponsorings.

3.500

Kinder und Jugendliche

werden pro Jahr nachhaltig gefördert

100

Menschen mit Amputation

beraten und betreuen wir individuell

120

Unternehmen

ermöglichen unsere Förderung

56

verschiedene Branchen

bilden unser Netzwerk

Ihre
Möglichkeiten

Durch eine enge Zusammenarbeit mit uns ergeben sich vielfältige und innovative Möglichkeiten, die Wirkung und Reichweite Ihres unternehmerischen Engagements zu multiplizieren. Gemeinsam finden wir für jeden Partner das richtige Förderprojekt.

Spenden oder Sponsoring

Über 50 festangestellte Mitarbeiter, 300 Trainer und 70 Lehrkräfte arbeiten für die Förderung unserer Jugend. Helfen Sie uns dabei!

JETZT
TEAMMITGLIED
WERDEN!

Stellenangebote