Auf Kongress-Tour in der Metropolregion Rhein-Neckar

Erstellt von Anpfiff ins Leben 19.03.2020

Verkaufsleiter Thorben Perrey, Dietmar Pfähler, Geschäftsführer Bernd Baldus, Jonas Bauer (v.l.)

Dietmar Pfähler und Bernd Baldus vor dem neuen Kongress-Auto

Am 9. und 10. Oktober 2020 veranstaltet Anpfiff ins Leben in der PreZero Arena Sinsheim den 1. Kongress für nachhaltige Jugendförderung im Sport: Der Anpfiff VEREINT Kongress vereint Amateure mit Profis, damit ambitionierte Vereinsvertreter aus dem Amateursport von den Praktiken der Profis lernen können. Für die Bewerbung des Events in der Metropolregion Rhein-Neckar stellt EBERT.AUTOMOBILE dem gemeinnützigen Verein kostenfrei ein Auto zur Verfügung.

Seit 2019 ist EBERT Partner von Anpfiff ins Leben und unterstützt das gesamte Konzept der Jugendsportförderung. Von dieser Partnerschaft profitieren die jungen AthletInnen in allen vier Förderbereichen: Sport, Schule, Beruf und Soziales. Um dieses Konzept nun nach außen zu tragen, damit alle Sportvereine, die die Vision von Anpfiff ins Leben teilen, davon profitieren können, findet im Oktober der Anpfiff VEREINT Kongress statt.

Mit dem Kongress-Auto zeigt Anpfiff ins Leben im Vorfeld bei Sport-, Unternehmens- und Vereinsveranstaltungen in der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar Präsenz. Dafür wurde es eigens im neuen Anpfiff VEREINT-Design beklebt und steht somit stellvertretend für die Werte und Inhalte des Förderkonzepts von Anpfiff ins Leben sowie der Marke EBERT. „Wir freuen uns sehr, durch das Kongress-Auto einen wichtigen Teil zum zukunftsweisenden Kongress beitragen zu können,“ freut sich Geschäftsführer Bernd Baldus über die Kooperation. Die EBERT-Gruppe findet man an neun Standorten: 2x Bensheim, Eberbach, Heidelberg, Hirschberg, 2x Michelstadt und 2x Weinheim. Diese bieten direkten Service und Verkauf auf kurzen Wegen zwischen Bergstraße, Odenwald und Neckar für die Marken Mercedes-Benz, smart, FUSO und ŠKODA.

„Wir sind froh, Partner wie EBERT.AUTOMOBILE an unserer Seite zu wissen. Wenn es darum geht, neue Projekte in Angriff zu nehmen, können wir uns stets auf unser Unterstützernetzwerk verlassen“, so Jonas Bauer, Fachverantwortlicher Fundraising bei Anpfiff ins Leben.


Machen Sie Anpfiff ins Leben zu Ihrem Partner für das Thema Corporate Social Responsibility. So können Sie Perspektiven für Kinder und Jugendlichen schaffen und ihr Wirken direkt erleben. Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten eines Sponsorings.

3.500

Kinder und Jugendliche

werden pro Jahr nachhaltig gefördert

100

Menschen mit Amputation

beraten und betreuen wir individuell

120

Unternehmen

ermöglichen unsere Förderung

56

verschiedene Branchen

bilden unser Netzwerk

Ihre
Möglichkeiten

Durch eine enge Zusammenarbeit mit uns ergeben sich vielfältige und innovative Möglichkeiten, die Wirkung und Reichweite Ihres unternehmerischen Engagements zu multiplizieren. Gemeinsam finden wir für jeden Partner das richtige Förderprojekt.

Spenden oder Sponsoring

Über 50 festangestellte Mitarbeiter, 300 Trainer und 70 Lehrkräfte arbeiten für die Förderung unserer Jugend. Helfen Sie uns dabei!

JETZT
TEAMMITGLIED
WERDEN!

Stellenangebote