TSG Hoffenheim und „Anpfiff ins Leben“ vertiefen Kooperation für regionale Förderlandschaft

Erstellt von Evelyn Astor-Hack 16.06.2016

Dr. Peter Görlich und Dietmar Pfähler besiegeln den Ausbau der Zusammenarbeit

Auf beiden Seiten waren viele Mitwirkende beteiligt

Insider aus der Förderung: Philipp und Luca

Philipp Ochs und Luca Bieber vergeben Bestnoten an ihre Förderer

Der Erfolgskurs der achtzehn99 AKADEMIE macht nach dem dreimaligen Erreichen der Deutschen U19-Meisterschaft und mehr als 20 Junioren-Nationalspielern unter einem Dach deutlich, dass die Fußball-Nachwuchsförderung im Hoffenheim auf bestem Weg ist. Doch geht die Verantwortung weit über die sportliche Entwicklung der jungen Talente hinaus und der Anspruch an die duale Laufbahnbegleitung ist in den letzten Jahren beträchtlich gestiegen. Unter der Federführung von „Anpfiff ins Leben“ werden die Jugendspieler auf ihre individuellen Bildungsabschlüsse und auf die möglichen Perspektiven nach der Akademie-Ausbildung vorbereitet.

Talente aus der Region erhalten Zugang zu regionaler Förderlandschaft

Am gestrigen Mittwoch haben die beiden Partner ihre Zusammenarbeit inhaltlich noch weiter ausgebaut und offiziell in Zuzenhausen besiegelt. Als Geschäftsführer der TSG Hoffenheim betont Dr. Peter Görlich: „‘Mit Anpfiff ins Leben‘ haben wir einen weithin anerkannten professionellen Vorreiter für ganzheitliche Nachwuchsförderung an unserer Seite, der bereits auf eine Erfahrung von 15 Jahren zurückgreifen kann. Unsere neue, erweiterte Kooperation wird auch der langfristigen Förderung regionaler Talente zugutekommen.“
Mit den neuen Verträgen wird künftig der sportliche Austausch beider Partner auf verschiedenen Ebenen gestaltet. „Neben dem fachlichen Austausch im Kinder- und Jugendtrainingsbereich soll spielstarken Kindern und Jugendlichen der Weg von den regionalen ‚Anpfiff ins Leben‘-Förderzentren in die achtzehn99 AKADEMIE und umgekehrt ermöglicht werden. Über die Vereinsgrenzen hinweg können damit junge Spieler über ein einheitliches, abgestimmtes Förderkonzept betreut werden“, erläutert Dietmar Pfähler, 1. Vorsitzender Anpfiff ins Leben e.V., den einzigartigen Nutzen für den Fußballnachwuchs in der Metropolregion.

Akademie-Talent Philipp Ochs: doppelte Laufbahnbegleitung geglückt

Der 19-jährige Philipp Ochs ist ein solches Talent, das sich in der ganzheitlichen Förderung bestens entfalten konnte. Er trägt das TSG-Trikot bereits seit sieben Jahren, kann auf eine eindrucksvolle Karriere als Jugendspieler zurückblicken und schaffte in der vergangenen Saison den Durchbruch als Profi in die 1. Bundesliga. „Durch das gemeinsame Konzept der TSG und ‚Anpfiff ins Leben‘ ist es mir gelungen, meine gesamte sportliche Entwicklung und den schulischen Abschluss mit dem Fach-Abitur unter einen Hut zu bekommen. Das hätte ich mir früher nie zu träumen gewagt, dafür bin ich beiden Partnern und insbesondere meinen Laufbahnbegleitern sehr dankbar“.

Luca Bieber konnte Plan B verwirklichen

Auch der gleichaltrige Luca Bieber absolviert wie Philipp in diesen Tagen sein Fachabitur und darf sich auf einen guten Abschluss freuen. Luca hat nach einer langwierigen Verletzungsserie, die seine sportliche Laufbahn unterbrochen hat, den Fokus ganz auf sein Bildungsziel gelegt. Auch er ist froh, dass die achtzehn99 AKADEMIE und „Anpfiff ins Leben“ ihn mit all ihren Möglichkeiten immer unterstützt hat. „Die Motivation, diese Hilfe auch anzunehmen, muss allerdings vom Spieler selbst kommen“, betont Luca, der ab Herbst in seiner Heimatstadt Aschaffenburg ein Wirtschaftsstudium aufnehmen will.

Wer Philipp und Luca im Originalton hören und sehen möchte, klickt bitte hier. 


Trainer von Anpfiff ins Leben zu sein bedeutet, fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche sportlich weiterzuentwickeln und den 360°-Förderansatz unseres Vereins vorzuleben. Es bedeutet aber auch für jeden Trainer die Chance, sich selbst weiterzuentwickeln. Nutze unsere Unterstützung, um den nächsten Schritt in deiner Trainerlaufbahn zu gehen. 

Fortbildungen
erhalten

Trainerlizenzen
erwerben

Professionelle
Strukturen

Fußballer
weiterentwickeln

Ihre
Möglichkeiten

Durch eine enge Zusammenarbeit mit uns ergeben sich vielfältige und innovative Möglichkeiten, die Wirkung und Reichweite Ihres unternehmerischen Engagements zu multiplizieren. Gemeinsam finden wir für jeden Partner das richtige Förderprojekt.

Spenden oder Sponsoring

Bei Anpfiff gibt es viele Möglichkeiten, als Trainer zu reifen. Egal, an welcher Stelle in deiner Trainerkarriere du dich befindest, wir bringen dich weiter!

Dein Verein
braucht dich!

JETZT TRAINER WERDEN