JUGENDFÖRDER-
ZENTRUM LUDWIGSHAFEN

Das Jugendförderzentrum Ludwigshafen steht für alle Spielerinnen und Spieler des Partnervereins LSC Ludwigshafen offen: es bietet eine Lernzeit, , Individualförderung zu flexiblen Zeiten und Prüfungsvorbereitungskurse. Auch auf die Berufswelt bereiten wir unsere Jugendlichen vor. Wir helfen bei der Berufsorientierung und bieten individuelle Beratung zur Berufs- oder Studienwahl.

Die Trainer unserer Partnervereine können in Fortbildungen, die Anpfiff ins Leben vor Ort anbietet, ihr fachliches und pädagogisches Wissen erweitern.

ANGEBOTE AM STANDORT

SPORT

In Ludwigshafen  bietet Anpfiff ins Leben sportliche Förderung vom Breiten- bis zum Leistungssport. Ziel des Jugendkoordinators Marcel Brenneis ist es, jeden Fußballer individuell zu fördern. Weitere Informationen zur sportlichen Förderung finden Sie im Bereich Förderkonzept Sport.

Ebenso werden die Trainer in Ludwigshafen gezielt gefördert und haben viele Fortbildungsmöglichkeiten. Informationen dazu finden Sie im Bereich Trainer.

SCHULE

In unserem Förderbereich Schule sorgen wir für eine Vereinbarkeit von schulischer und sportlicher Aktivität. Wir bieten unseren Sportlerinnen und Sportlern Lernzeit, Individualförderung, Prüfungsvorbereitungskurse, oder Lerncamps an. So können Kinder und Jugendliche nach der Schule in unserem Zentrum ihre Hausaufgaben erledigen, lernen und dann ins Training einsteigen. Mehr Infos zur schulischen Betreuung finden Sie im Bereich Förderkonzept Schule.

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten zur individuellen Förderung Ihres Kindes direkt bei Petra Kraus oder Corinna Glogger.

BERUF

Ab der U15 ermitteln wir in einem persönlichen Berufescouting den aktuellen schulischen Stand bzw. erste Berufswünsche des einzelnen Jugendlichen. Bei Bedarf organisieren wir auch Beratungsgespräche mit der Agentur für Arbeit direkt im Jugendförderzentrum. Wir kooperieren mit Partnerunternehmen, die Ausbildungsplätze und duale Studiengänge anbieten und unterstützen interessierte Sportlerinnen und Sportler bei der Suche nach Praktikums- oder Ausbildungsplätzen. Nähere Informationen zur beruflichen Förderung finden Sie im Bereich Förderkonzept Beruf.

Wenden Sie sich bei Bedarf bitte direkt an Petra Kraus oder Corinna Glogger und vereinbaren Sie ein Gespräch.

SOZIALES

Wir wollen jungen Sportlerinnen und Sportler auch in ihrer Persönlichkeit fördern und Ihnen einen Blick über den Tellerrand ermöglichen. Diese soziale Förderung trägt dazu bei, Verständnis und Respekt gegenüber anderen Menschen zu entwickeln. Welche sozialen Projekte Ihrem Kind zur Verfügung stehen, erfahren Sie über Aushänge im Zentrum oder direkt bei den Ansprechpartnern.

ANSPRECHPARTNER VOR ORT

Corinna Glogger
Corinna Glogger
Koordinatorin Schule/Beruf/Soziales
Jugendförderzentrum Ludwigshafen
Tel.: 0621 55 900 760
Mobil: 0174 34 74 074
c.glogger@ail-ev.de
Das ganzheitliche Förderkonzept von Anpfiff ins Leben setzt an den entscheidenden Bereichen im Leben der jungen Sportler an und ermöglicht so eine umfassende Förderung und Unterstützung. Meine spannende Aufgabe besteht darin, die Kinder und Jugendlichen in all den Facetten ihres Aufwachsens, vor allem aber schulisch, beruflich und im sozialen Miteinander, zu fördern. Dabei gilt es die unterschiedlichen Voraussetzungen sowie die individuellen Fähigkeiten und Stärken der Kinder und Jugendlichen zu erkennen und sie entsprechend ihrer Potenziale auf das Leben vorzubereiten. Mir ist es wichtig, dass im Förderzentrum ein freundliches, respektvolles Miteinander herrscht, dass verantwortungsbewusst gehandelt wird und dass immer auch Zeit und Raum für ein persönliches Gespräch mit den jungen Menschen vorhanden ist.
Petra Kraus
Petra Kraus
Koordinatorin Schule/Beruf/Soziales
Jugendförderzentrum Ludwigshafen
Tel.: 0621 55 900 760
Mobil: 0176 10 19 54 65
p.kraus@ail-ev.de
„Ich stehe persönlich hinter dem ganzeitlichen Jugendförderkonzept von ‚Anpfiff ins Leben‘ und entsprechend setze ich mir für meine Arbeit im Jugendförderzentrum Ludwigshafen hohe pädagogische Ziele. Konkret heißt das, dass am Förderzentrum eine fachlich fundierte, ganzheitliche Förderung stattfindet. Mein Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen auf ein erfolgreiches Teamplay im Leben vorzubereiten. Ich unterstütze sie dabei, miteinander, füreinander und voneinander für's Leben zu lernen.“
Marcel Brenneis
Marcel Brenneis
Jugendkoordinator Sport
Jugendförderzentrum Ludwigshafen
Tel.: 0621 55 900 760
Mobil: 0171 29 95 391
m.brenneis@ail-ev.de

Als Personalverantwortlicher der Sportförderung in der Bundeswehr habe ich gemerkt, wie wichtig es ist, parallel das zweite Standbein abseits des Sports zu stärken. Diese Philosophie schätze ich bei „Anpfiff ins Leben“. Ich freue mich tierisch darauf, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten und sie nicht nur sportlich voranzubringen, sondern ihnen auch in anderen Bereichen des Lebens eine Hilfestellung zu geben und ihnen neue Türen aufzustoßen.

Dafür stoße ich bei „Anpfiff“ zu einem super Team. Alle identifizieren sich mit der Arbeit des Vereins und sind wegen der Sache hier. Ich wurde von allen super aufgenommen und freue mich auf meine Aufgaben beim Ludwigshafener SC.

Kontakt

Anpfiff ins Leben-Jugendförderzentrum Ludwigshafen

Abteistr. 8
67065 Ludwigshafen

Tel.: 0621 55 900 67

Anfahrt Förderzentrum Ludwigshafen

Geben Sie einfach Ihre vollständige Startadresse mit Postleitzahl ein und klicken Sie auf „Route berechnen“. Nach ein paar Sekunden wird für Sie der schnellstmögliche Weg zu uns ermittelt!




Machen Sie Anpfiff ins Leben zu Ihrem Partner für das Thema Corporate Social Responsibility. So können Sie Perspektiven für Kinder und Jugendlichen schaffen und ihr Wirken direkt erleben. Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten eines Sponsorings.

3.500

Kinder und Jugendliche

werden pro Jahr nachhaltig gefördert

100

Menschen mit Amputation

beraten und betreuen wir individuell

120

Unternehmen

ermöglichen unsere Förderung

56

verschiedene Branchen

bilden unser Netzwerk

 

Anmeldung Tonis Fußball-Camp

Wenn Ihr Kind zwischen acht und elf Jahren alt ist, kann es bei unseren Fußball-Camps auch ohne Vereinszugehörigkeit von unseren professionellen Trainerin profitieren. Die Camps finden an allen Anpfiff-Standorten statt.

Jetzt anmelden!

Über 50 festangestellte Mitarbeiter, 300 Trainer und 70 Lehrkräfte arbeiten für die Förderung unserer Jugend. Helfen Sie uns dabei!

JETZT
TEAMMITGLIED
WERDEN!

Stellenangebote