Aufstiegshelfer-Initiative 2017

Die erste Aufstiegshelfer-Initiative startete 2014 und stand unter dem Motto „Wir helfen aufsteigen – Perspektiven für den Berufseinstieg“. Die Aufstiegshelfer-Initiative 2017 erweitert ihren Spielraum auf die Themen Integration, Inklusion, Bildung, Gesundheit und Soziales.

Die Aufstiegshelfer-Initiative macht gesellschaftliches Engagement zur Chefsache. Denn Unternehmer, Vorstände und Geschäftsführer wie Claudia Diem (Vorstandsmitglied BW-Bank), Luka Mucic (Finanzvorstand SAP SE), Klaus Happes (Geschäftsführer adViva GmbH), Rainer Arens (Vorstandsmitglied Sparkasse Heidelberg), Johann W. Wagner (Geschäftsführer m:con), Stefan Fuchs (Vorstandsvorsitzender FUCHS PETROLUB SE), Uwe Frey (Managing Partner oelenheinz+frey Werbeagentur), Karlheinz Funk (Geschäftsführer Officecenter GmbH), Stephan Roth (Geschäftsleiter BADEWELT SINSHEIM GmbH), Klaus Nussbaum (Geschäftsführer Nussbaum Medien), Christian Spickert (Geschäftsführer Filmtheaterbetriebe Spickert), Frank Dinter (Vertriebsleiter EWR AG), Winfried Rothermel (Geschäftsführer abcdruck GmbH) und Stefan Strobel (Geschäftsführer AOK Rhein-Neckar-Odenwald) engagieren sich persönlich für einen Schützling aus der „Anpfiff ins Leben“-Förderung. Das wird im Rahmen einer regionalen Werbekampagne über einen breiten Kommunikations-Mix bekannt gemacht. Eine Win-Win-Situation für Unternehmen und Verein: Anpfiff ins Leben e.V. kann seine Angebote in den beiden Bereichen Ganzheitliche Jugendsportförderung und Bewegungsförderung für Amputierte bekannter machen, neue Teilnehmer und Unterstützer finden. Die Unternehmen finanzieren diese Werbemaßnahmen und profitieren von guter Öffentlichkeitsarbeit fürs eigene Image sowie einer glaubwürdigen Darstellung des Engagements in puncto Employer-Branding und Corporate Social Responsibility.

Klicken Sie sich durch und erfahren Sie mehr in den verschiedenen Geschichten unserer Aufstiegshelfer-Duos!

Unsere 14 Aufstiegshelfer

Aufstiegshelfer-Auftaktevent am 6. Oktober 2017 in Mannheim

Über 90 Unternehmer, Pressevertreter und Freunde von Anpfiff ins Leben e.V. kamen am 6. Oktober 2017 zur offiziellen Aufstiegshelfer-Auftaktveranstaltung in die Sportsbar Whistle nach Mannheim. Hier lesen Sie mehr zum Event.

Machen Sie Anpfiff ins Leben zu Ihrem Partner für das Thema Corporate Social Responsibility. So können Sie Perspektiven für Kinder und Jugendlichen schaffen und ihr Wirken direkt erleben. Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten eines Sponsorings.

3.500

Kinder und Jugendliche

werden pro Jahr nachhaltig gefördert

100

Menschen mit Amputation

beraten und betreuen wir individuell

120

Unternehmen

ermöglichen unsere Förderung

56

verschiedene Branchen

bilden unser Netzwerk

 

Anpfiff Evolution-Informationsveranstaltung

Am Freitag, den 13.09. findet eine Informationsveranstaltung für Vereine statt die am Anpfiff-Konzept interessiert sind und ihre Jugendarbeit ganzheitlich weiterentwickeln möchten.

Jetzt informieren

Über 50 festangestellte Mitarbeiter, 300 Trainer und 70 Lehrkräfte arbeiten für die Förderung unserer Jugend. Helfen Sie uns dabei!

JETZT
TEAMMITGLIED
WERDEN!

Stellenangebote