Eine Zukunftsplanung nach Maß

Deniz Tancredi hat große Ideen für seine Zukunft. Der 16-Jährige, der aktuell für die B-Jugend des Ludwigshafener SC in der Verbandsliga spielt und bereits seit vielen Jahren in der Anpfiff ins Leben-Förderung unterstützt wird, hat auch neben dem Platz viele Talente. Durch die Aufstiegshelfer-Initiative 2019 bekommt er nun die Möglichkeit, sich beruflich zu orientieren und seine Interessen gezielt zu verfolgen. Aktuell besucht Deniz die 11. Klasse des Theodor-Heuss-Gymnasiums Ludwigshafen und möchte nach seinem Abitur Innenarchitektur studieren.

Genau das ist das Kerngeschäft des langjährigen Anpfiff-Partners office center GmbH. Gemeinsam planen ist für Geschäftsführer Karlheinz Funk der Schlüssel zum Erfolg in einem umkämpften Markt. Für die Büroplanungs- und Innenausbau-Experten ist Teamarbeit zentral, um für ihre Kunden stets individuell gestaltete und zukunftsorientierte Konzepte umsetzen zu können. Wie dies konkret aussehen kann, zeigt sich auch in vielen Anpfiff -Förderzentren, die von office center geplant und ausgestattet wurden.

Für Funk ist es bereits die zweite Runde der erfolgreichen Initiative, nachdem er 2017 mit der damals elfjährigen Victoria Trautmann viele gemeinsame Visionen und Wertvorstellungen ausmachen konnte. Nun freut sich der Geschäftsführer darüber, mit seinen Mitarbeitern einem weiteren ambitionierten Nachwuchssportler berufliche Perspektiven aufzuzeigen. „Als Aufstiegshelfer ist es besonders spannend zu sehen, welche Talente in jungen Menschen schlummern und wie wir diese zusammen fördern können, sodass alle Seiten nachhaltig davon profitieren.“

So wird Deniz in seinem Praktikum durch die verschiedenen Abteilungen geführt, begleitet Planungsprozesse und Kundentermine. Die flache Hierarchie und das lockere Arbeitsklima bei office center gefallen ihm besonders. „So kenne ich es beim LSC auch, das sorgt für einen tollen Teamgeist.“ Doch nicht nur Deniz profitiert von diesem besonderen Austausch: der sprachlich begabte Mittelfeldspieler kann mit Englisch-, Italienisch- und Türkischkenntnissen überzeugen und bringt durch absolvierte Fortbildungsangebote von Anpfiff ins Leben auch Social-Media-Kenntnisse und Internet-Expertise mit. Sowohl Aufstiegshelfer als auch Schützling leben Werte wie Leidenschaft und Durchhaltevermögen, die genau wie in der Liga auch auf dem Arbeitsmarkt und im unternehmerischen Wettbewerb Erfolge versprechen.

Im Jahr 2019 steht die Aufstiegshelfer-Initiative unter dem Motto Nachhaltigkeit. Gemeinsam verfolgen Anpfiff ins Leben und die Aufstiegshelfer dabei das Ziel, die Region mit nachhaltigem Wirken zu begeistern und wichtige Impulse für die Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen zu setzen. So auch die office center GmbH, die der Forschung zum Thema Zukunft der Arbeit und Zukunft des Arbeitsraumes besondere Bedeutung verleiht und so eine wichtige Säule des 360°-Ansatzes von Anpfiff ins Leben fördert.

Fotos vom Shooting und vom Praktikum

Fotoshooting Office Center
Fotoshooting Office Center
Fotoshooting Office Center
Fotoshooting Office Center
Fotoshooting Office Center
Fotoshooting Office Center
Fotoshooting Office Center

Immer mehr Unternehmen entschließen sich, ihren Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern zu besonderen Anlässen keine Geschenke mehr zu geben, sondern stattdessen ihren verfügbaren Betrag sinnvoll zu spenden. Getreu dem Motto „Spenden statt Schenken“ haben Sie die Möglichkeit, einen wichtigen Beitrag für Kinder, Jugendliche und Menschen mit Amputation zu leisten, damit sie bestmögliche Perspektiven für den weiteren Lebensweg bekommen.

Ihre
Möglichkeiten

Durch eine enge Zusammenarbeit mit uns ergeben sich vielfältige und innovative Möglichkeiten, die Wirkung und Reichweite Ihres unternehmerischen Engagements zu multiplizieren. Gemeinsam finden wir für jeden Partner das richtige Förderprojekt.

Spenden oder Sponsoring

Über 100 Unternehmen aus über 50 verschiedenen Branchen unterstützen uns in der Förderung unserer Jugend. Helfen Sie uns dabei!

JETZT
UNTERSTÜTZER
WERDEN!

Unser Netzwerk