Unser Förderbereich Beruf

Perspektiven für Ausbildung und Beruf für den Nachwuchs

Systematische Vorbereitung und Einstieg in den Beruf

Die Bildungsbiografie eines Kindes wird in Deutschland stärker als in anderen Ländern von der sozialen Herkunft bestimmt. Damit ist der Zugang zu einer qualifizierten Ausbildung ungleich verteilt.

Damit der Berufseinstieg gelingen kann, gehört weit mehr dazu, als ordentliche Schulnoten oder ein klares Bild von den eigenen Stärken und Interessen zu haben. Soziale Kompetenzen wie die Fähigkeit, mit anderen Menschen umzugehen, situationsgerecht zu kommunizieren und Konflikte zu bewältigen sowie grundsätzliche Einstellungen und Haltungen, die in der modernen Arbeitswelt immer stärker an Bedeutung gewinnen, sind essentiell.

Daher werden sie bei der beruflichen Entscheidungsfindung und im Bewerbungsprozess tatkräftig unterstützt. Bei „Anpfiff ins Leben“ erhalten Jugendliche bereits zwei Jahre vor ihrem Schulabschluss eine umfassende Vorbereitung auf das Berufsleben.

Regelmäßig finden dadurch Jugendliche von „Anpfiff ins Leben“ den Weg in ein Praktikum, eine Ausbildung oder ein duales Studium bei einem der Partnerunternehmen. Führende Top-Manager und Wirtschaftsvertreter – wie Luka Mucic, Vorstandsmitglied der SAP SE, oder Helmut Schleweis, Vorstandvorsitzender der Sparkasse Heidelberg, engagieren sich dabei als persönliche Mentoren.

 Bei „Anpfiff ins Leben“ erhalten Jugendliche bereits zwei Jahre vor ihrem Schulabschluss eine umfassende Vorbereitung auf das Berufsleben.

Berufsorientierung-Camps

Was sind meine Stärken und Schwächen? Welche Studiengänge und Berufe würden zu mir passen? Berufsorientierung ist ein zweiseitiger Prozess: Auf der einen stehen Jugendliche, die sich selbst orientieren, ihre eigenen Interessen, Kompetenzen und Ziele kennen lernen. Auf der anderen stehen die Anforderungen der Arbeitswelt, auf die junge Menschen vorbereitet werden.

Damit dieser wichtige Schritt im Leben eines jungen Menschen gelingen kann, erhalten sie vielfältige Angebote und Seminare, in denen sie bei der Findung einer passenden Ausbildung oder eines Studienplatzes begleitet werden. Das Unternehmen Engel & Völkers Immobilien unterstützt „Anpfiff ins Leben“ in dieser wichtigen Angelegenheit mit der Förderung von 3-4 tägigen Orientierungscamps.

Das Unternehmen Engel & Völkers Immobilien unterstützt „Anpfiff ins Leben“ in dieser wichtigen Angelegenheit mit der Förderung von 3-4 tägigen Orientierungscamps.

Machen Sie Anpfiff ins Leben zu Ihrem Partner für das Thema Corporate Social Responsibility. So können Sie Perspektiven für Kinder und Jugendlichen schaffen und ihr Wirken direkt erleben. Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten eines Sponsorings.

3.500

Kinder und Jugendliche

werden pro Jahr nachhaltig gefördert

100

Menschen mit Amputation

beraten und betreuen wir individuell

120

Unternehmen

ermöglichen unsere Förderung

56

verschiedene Branchen

bilden unser Netzwerk

Jetzt zur Fußballschule anmelden!

Melden Sie Ihr Kind noch bis zum 10. Januar für die Anpfiff-Fußballschule an. Fünf Monate Fußballtraining, auch für Kinder ohne Vereinszugehörigkeit!

Jetzt anmelden

Anpfiff ins Leben und die Aufstiegshelfer machen die Nachwuchsförderung zur Chefsache. Helfen auch Sie, jungen Talenten eine Perpsektive zu bieten!

Anpfiff Evolution-Informationsveranstaltung

Am Freitag, den 17. Januar findet eine Informationsveranstaltung für Vereine statt, die am Anpfiff-Konzept interessiert sind und ihre Jugendarbeit ganzheitlich weiterentwickeln möchten.

Jetzt informieren

Über 50 festangestellte Mitarbeiter, 300 Trainer und 70 Lehrkräfte arbeiten für die Förderung unserer Jugend. Helfen Sie uns dabei!

JETZT
TEAMMITGLIED
WERDEN!

Stellenangebote