Unser Förderbereich Schule

Gute Schulbildung - der Schlüssel für eine erfolgreiche Zukunft

Schulische Betreuung in allen Jugendförderzentren

Viele Kinder und Jugendliche träumen davon, erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler zu werden und später in der Bundesliga oder in der Nationalmannschaft zu spielen. Doch nur die wenigsten Jugendlichen schaffen das. Ein zweites Standbein neben dem Sport ist daher ganz wichtig. „Anpfiff ins Leben“ hilft jungen Sportlerinnen und Sportlern beim Meistern ihrer schulischen Herausforderungen.

In allen „Anpfiff ins Leben“-Jugendförderzentren unterstützen über 70 qualifizierte Lehrkräfte die Kinder und Jugendlichen bei ihren Hausaufgaben, geben Einzelnachhilfe und bereiten sie gezielt auf Klassenarbeiten und Prüfungen vor. Viele Unternehmen ist die grundlegende schulische Bildung unserer Kinder ein wesentliches Anliegen und Partner wie die Alpensped GmbH, Office Center GmbH oder Fuchs Petrolub unterstützen die schulischen Förderaktivitäten.

„Anpfiff ins Leben“ hilft jungen Sportlerinnen und Sportlern beim Meistern ihrer schulischen Herausforderungen.

Sprachförderung und integrative Maßnahmen

Sprachkompetenz und Ausdrucksvermögen sind zentrale Voraussetzungen für den Bildungserfolg von Kindern. Eine umfassende Lese- und Sprachkompetenz ist eine zwingende Voraussetzung für die persönliche Entwicklung, für Erfolg in der Schule und Beruf sowie für die gesellschaftliche Teilhabe.

Bei über 3.500 betreuten Kindern und Jugendlichen mit über 48 verschiedenen Nationalitäten bei „Anpfiff ins Leben“ ist der Austausch untereinander sehr wichtig. Daher werden in allen „Anpfiff ins Leben”-Jugendförderzentren das Lesen und der Erwerb von Sprachkompetenz ganz großgeschrieben. Unterstützt werden wir dabei von Unternehmen wie dem Lesezirkel BunteMappe, der O+P Consult GmbH sowie der BASF SE.

Bei über 3.500 betreuten Kindern und Jugendlichen mit über 48 verschiedenen Nationalitäten bei „Anpfiff ins Leben“ ist der Austausch untereinander sehr wichtig.