Nussbaum Trainerschule

Pädagogik im Sport

In Kooperation mit NUSSBAUM Medien startet im Dezember 2022 der Bewerbungszeitraum für die NUSSBAUM Trainerschule, für die sich Sportvereine aus Baden-Württemberg bewerben können. Wir möchten in den Vereinen Multiplikatoren schaffen. Sie sollen andere Menschen ermutigen und befähigen, ein Traineramt anzunehmen und so auszuüben, dass ein nachhaltiger Effekt für den Verein entsteht. Unser Ziel ist es, die aktuellen Herausforderungen als Chance zu nutzen und Kinder in Bewegung zu bringen. Der Fokus der Ausbildung liegt auf den Mannschaftssportarten und richtet sein Augenmerk auf die pädagogische Trainerarbeit.

Termine

Webinar Auftaktveranstaltung | 29.03.2023

Workshop I "Rolle und Aufgaben eines Jugendtrainers" | 29.04.2023 (St.Leon-Rot) + 06.05.2023 (Filderstadt)

Workshop II "Umgang mit kritischen Situationen im Handlungsfeld Spieler und Trainer" | 15.07.2023 (St.Leon-Rot) + 22.07.2023 (Filderstadt)

Workshop III "Herausfordernde Eltergespräche steuern und führen" | 30.09.2023 (Filderstadt) + 07.10.2023 (St.Leon-Rot)

Abschlussveranstaltung | 18.11.2023


Sei dabei!

Bewirb Dich jetzt für die NUSSBAUM Trainerschule und werde zum Trainermentor in Deinem Verein. Bewerbungsende ist der 03. Februar 2023.

Hier geht's zur Bewerbung

FAQ's

Wann geht's los?

Start der NUSSBAUM Trainerschule ist im März 2023. Der Bewerbungszeitraum hat begonnen und endet am 03. Februar 2023.

Für wen ist die Nussbaum Trainerschule?

Trainer, die aus Mannschaftssportarten kommen, sind bei der NUSSBAUM Trainerschule genau richtig. Das Projekt ist sportartenunabhängig und soll den Übungsleitern Ideen und Impulse, die ihnen bei der Betreuung von Kindern und Jugendlichen auf und neben dem Platz weiterhelfen.

Wer darf sich bewerben?

Vereine aus Baden-Württemberg können sich für die NUSSBAUM Trainerschule bewerben. Pro Verein soll ein Trainermentor ausgebildet werden, der dann im Verein als Multiplikator wirken soll. Es kann entsprechend nur ein Bewerber pro Verein berücksichtigt werden.

Was kostet mich als Verein dieses Angebot?

Die NUSSBAUM Trainerschule ist für Vereine kostenlos.

Was sind die Schwerpunkte?

In den Workshops geht es um die Rolle und Aufgaben eines Jugendtrainers nach den Leitlinien von Anpfiff ins Leben, den Umgang mit kritischen Situationen im Handlungsfeld Trainer und Spieler sowie herausfordernde Elterngespräche.

Wo finden die Workshops statt?

Die Workshops finden in den Räumlichkeiten von NUSSBAUM Medien in St. Leon-Rot und Filderstadt statt. Die Inhalte an beiden Orten decken sich.

Wie läuft ein solcher Workshop ab?

Die Workshops gehen jeweils von 9 bis 15 Uhr. Die Teilnehmer erwarten sowohl inhaltliche Teile sowie Partner- und Gruppenarbeiten. Zudem kommen Videosequenzen zum Einsatz, über die in der Gruppe diskutiert werden sollen.


Ansprechpartner

Sebastian Schulz
Projektleiter NUSSBAUM Trainerschule
Mobil: 0151 12 00 80 59
trainerschule@ail-ev.de

Machen Sie Anpfiff ins Leben zu Ihrem Partner für das Thema Corporate Social Responsibility. So können Sie Perspektiven für Kinder und Jugendlichen schaffen und ihr Wirken direkt erleben. Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten eines Sponsorings.

3.500

Kinder und Jugendliche

werden pro Jahr nachhaltig gefördert

100

Menschen mit Amputation

beraten und betreuen wir individuell

120

Unternehmen

ermöglichen unsere Förderung

56

verschiedene Branchen

bilden unser Netzwerk

Anmeldung Tonis Winter Futsal-Camp

Erstmalig bietet Anpfiff ins Leben ein Winter-Camp an. Vom 21. - 23. Dezember können Kinder der Jahrgänge 2010-2013 in Heidelberg Futsal spielen.

Jetzt anmelden!

Über 60 festangestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, 330 Trainerinnen und Trainer und 120 Lernbegleiterinnen und -begleiter arbeiten für die Förderung unserer Jugend. Helfen Sie uns dabei!

JETZT
TEAMMITGLIED
WERDEN!

Stellenangebote