SOZIALES

Förderbereich Soziales

Wir unterstützen junge Sportlerinnen und Sportler dabei, sich bestmögliche Perspektiven für ihre private und berufliche Zukunft zu schaffen. Neben den Elementen Sport, Schule und Beruf setzen wir auch auf die Vermittlung sozialer Kompetenzen.

Regelmäßig bringen wir Sportlerinnen und Sportler aus der Anpfiff ins Leben-Förderung in lockerer, freundlicher Atmosphäre mit Senioren, Menschen mit Behinderung oder mit benachteiligten Gruppen zusammen. Das ermöglicht allen Beteiligten einen „Blick über den Tellerrand“ und soll dazu beitragen, Verständnis und Respekt gegenüber Menschen zu entwickeln, die sich in anderen Lebensumständen befinden oder andere Lebensentwürfe verfolgen.

Bei Anpfiff ins Leben steht der Mensch im Mittelpunkt. Dabei unterstützen wir unsere Jugendlichen auch durch kleinere und größere Projekte - insbesondere in den Schulferien dabei, ihre Sozialkompetenz auszuprägen.

Trainer von Anpfiff ins Leben zu sein bedeutet, fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche sportlich weiterzuentwickeln und den 360°-Förderansatz unseres Vereins vorzuleben. Es bedeutet aber auch für jeden Trainer die Chance, sich selbst weiterzuentwickeln. Nutze unsere Unterstützung, um den nächsten Schritt in deiner Trainerlaufbahn zu gehen. 

Fortbildungen
erhalten

Trainerlizenzen
erwerben

Professionelle
Strukturen

Fußballer
weiterentwickeln

Anmeldung Tonis Fußball-Camp

Wenn Ihr Kind zwischen acht und elf Jahren alt ist, kann es bei unseren Fußball-Camps auch ohne Vereinszugehörigkeit von unseren professionellen Trainerin profitieren. Die Camps finden an allen Anpfiff-Standorten statt.

Jetzt anmelden!

Bei Anpfiff gibt es viele Möglichkeiten, als Trainer zu reifen. Egal, an welcher Stelle in deiner Trainerkarriere du dich befindest, wir bringen dich weiter!

Dein Verein
braucht dich!

JETZT TRAINER WERDEN

STELLENANGEBOTE